Neueste Gewinnzahlen

Donnerstag 11 Aug. 2022
  • 5
  • 9
  • 18
  • 22
  • 23
  • 28
  • 30
  • 3
Jackpot
A$20.000.000

Gewinnquoten

Anzahl Richtige Quoten Gewinne
Division 1 : 7 Winning Numbers + the Powerball A$20.000.000 1
Division 2 : 7 Winning Numbers A$20.424,7 22
Division 3 : 6 Winning Numbers + the Powerball A$5.720,8 48
Division 4 : 6 Winning Numbers A$472,35 1,057
Division 5 : 5 Winning Numbers + the Powerball A$160,1 2,339
Division 6 : 4 Winning Numbers + the Powerball A$71,2 34,012
Division 7 : 5 Winning Numbers A$43,15 43,952
Division 8 : 3 Winning Numbers + the Powerball A$17,45 214,630
Division 9 : 2 Winning Numbers + the Powerball A$10,65 615,994
Total Winners A$0 912,055

Online-Lottoanbieter

Vom Lotto Guru empfohlen

Powerball

„Powerball Lotto” ist das mit Abstand größte und beliebteste Lottospiel in Australien. Tickets sind ab 1,20 AUD pro Tipp erhältlich, obwohl die Spielerinnen und Spieler je nach Standort mindestens zwei bis vier Tickets kaufen müssen.

Die Ziehung von „Powerball-Lotto” findet jeden Donnerstag um 20:30 Uhr Australian Eastern Standard Time statt.

Um beim „Powerball Lotto“ teilzunehmen, müssen die Spielerinnen und Spieler sieben Hauptzahlen zwischen 1 und 35 auswählen, und zusätzlich noch eine Powerball-Zahl zwischen 1 und 20.

Die Zahlen können aber auch zufällig mit Hilfe der “Quick-Pick”-Option zusammengestellt werden. Dabei können bis zu 50 Tipps gleichzeitig abgegeben werden, aber nur von jenen Spielerinnen und Spielern, die online spielen.

Es stehen auch Systemtipps zur Auswahl, mit Hilfe derer die Spielerinnen und Spieler bis zu 20 Hauptzahlen auswählen können, die dann als Mehrfachkombinationen eingegeben werden. Es darf dabei aber nur eine Powerball-Zahl ausgewählt werden.

Die „PowerHit-Option“ garantiert, dass die Powerball-Nummer auf jeden Fall korrekt getroffen wird. Der Einsatz hierfür beträgt aber 24,30 AUD kostet.

Jackpot

Die garantierte Mindestgewinnsumme beim „Powerball Lotto“-Jackpot beträgt 3 Millionen AUD.

Beim „Powerball Lotto“ kommt es aufgrund der geringen Gewinnchancen zu häufigen Rollovers und die Jackpot-Obergrenze ist auch nicht gedeckelt. Wurde aber zum 25-mal der Jackpot in Folge nicht geknackt, so werden die verbleibenden Gewinnsummen auf die weiteren Gewinnränge aufgeteilt.

Erreicht der „Powerball Lotto“-Jackpot die 10 Millionen AUD Grenze, so wird dieser bei jedem weiteren Rollover um weitere 10 Millionen AUD erhöht. Dies bedeutet, dass der Jackpot auf mehr als 200 Millionen AUD anwachsen könnte, wenn er wochenlang nicht gewonnen wird.

Die Gewinnchancen und die Gewinnhöhen

Die Gewinnchance, um den Powerball Lotto-Jackpot zu knacken, liegt bei 1 zu 134.490.400.

Die Gewinnwahrscheinlichkeit ist beim australischen Powerball damit höher als beim US-Amerikanischen Pendent, jedoch sind die Gewinnchancen ähnlich jenen der europäischen Lottospiele EuroMillionen und EuroJackpot, die Gewinnhöhen sind jedoch nicht so hoch wie in Europa.

Neben dem Gewinn des Jackpots können beim „Powerball Lotto“ in acht verschiedenen Rängen unterschiedliche Gewinne eingefahren werden.

Gewinnränge Übereinstimmende Zahlen Gewinnchancen Gewinnchancen in %
1 7 & Powerball 1 zu 134.490.400 0,0000007
2 7 1 zu 7.078.443 0,00001
3 6 & Powerball 1 zu 686.176 0,001
4 6 1 zu 36.115 0,003
5 5 & Powerball 1 zu 16.943 0,006
6 4 & Powerball 1 zu 1.173 0,09
7 5 1 zu 892 0,1
8 3 & Powerball 1 zu 188 0,5
9 2 & Powerball 1 zu 66 1,5

Auszahlungen und Steuern

Die Gewinne beim „Powerball-Lotto“ werden ausschließlich als Pauschalbeträge ausbezahlt.

Lotteriegewinne sind in Australien nicht steuerpflichtig. Sollten Sie jedoch „Powerball Lotto” online von außerhalb Australiens spielen, so erkundigen Sie sich, ob Ihre Gewinne im Heimatland steuerpflichtig sind.

Wer darf eigentlich „Powerball Lotto“ spielen?

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um an den Powerball- Ziehungen teilnehmen zu können.

Die einzelnen Tickets können in Australien an autorisierten Verkaufsstellen erworben werden, die Spielerinnen und Spieler aus der ganzen Welt können „Powerball Lotto“-Tickets auch online spielen.

Die Geschichte von „Powerball Lotto“

Die erste Ziehung vom australischen „Powerball Lotto“ fand im Jahr 1996 statt. Ursprünglich betrug die Gewinnwahrscheinlichkeit beim „Powerball Lotto“-Jackpot 1 zu 54.979.155, diese wurde dann zwischenzeitlich auf 1 zu 76.767.000 geändert und gegenwärtig liegt diese bei 1 zu 134.490.400. Diese Änderungen sollten die Attraktivität des Spiels steigern.

Vor März 2013 mussten nur fünf Zahlen plus dem Powerball ausgewählt werden, in den nachfolgenden fünf Jahren dann sechs Zahlen, und seit dem April 2018 wurde die Anzahl der Hauptzahlen auf sieben geändert. Dadurch wurde auch im Jahr 2018 ein zusätzlicher Gewinnrang geschaffen. So sind die Chancen auf den Gewinn in irgendeinem Gewinnrang gestiegen, jedoch sind die Gewinnchancen auf den Jackpot nun deutlich geringer als zu früheren Zeiten.