Neueste Gewinnzahlen

Samstag 26 Nov. 2022
  • 5
  • 18
  • 24
  • 27
  • 39
  • 46
  • 35
Jackpot
11.900.000$


Gewinnquoten

Anzahl Richtige Quoten Gewinne
6 of 6 0$ 0
5 of 6 + Bonus 71.120$ 0
5 of 6 1.397$ 9
4 of 6 26$ 540
3 of 6 1$ 13,313

Online-Lottoanbieter

Vom Lotto Guru empfohlen

NY Lotto

„Lotto“ ist eines von mehreren beliebten staatlichen Lottospielen, die von der „New York Lottery“ angeboten werden.

Die Ziehungen bei „Lotto“ finden zweimal pro Woche statt, und zwar jeden Mittwoch und Samstag jeweils um20:15 Uhr Lokalzeit. Der Ticketannahmeschluss ist um 20:00 Uhr Eastern Time, und der Verkauf von Tickets für die nächste Ziehung findet unmittelbar nach der aktuellen Ziehung statt.

Der Preis eines Lottotickets beträgt 1.00 $ für zwei Zahlensätze.

Bei „Lotto“ müssen zwei Zahlensätze von jeweils sechs Zahlen zwischen 1 und 59 ausgewählt werden. Aber es kann auch die Quick-Pick Funktion verwendet werden, die die Zahlen zufällig für die Spieler und Spielerinnen auswählt.

Es können auch Abonnements für mehrere Ziehungen hintereinander abgegeben werden, für die maximale Dauer von einem Jahr. Es besteht auch die Möglichkeit für Spielergemeinschaften Abonnements abzuschließen, bei denen bis zu 25 Spieler teilnehmen können.

Jackpot

Der minimale Gewinnbetrag bei „Lotto“ startet mit 2 Millionen $, und es gibt keine Rollover-Grenze und kein maximales Jackpot-Limit.

Die höchsten jemals erzielten Gewinne bei „Lotto“ waren:

  • 72,5 Millionen $ am 29. Oktober 1994
  • 65 Millionen $ am 30. Juni 2007
  • 58 Millionen $ am 28. Juni 2006

Gewinnchance und Gewinnhöhen

Die Gewinnwahrscheinlichkeit bei „Lotto“ beträgt 1 zu 45.057,474, und Gewinne werden in fünf verschiedenen Rängen vergeben.

Gewinnränge Übereinstimmende Zahlen Gewinnchance Gewinnchance in %
1 6 1 zu 45.057.474 0,000002
2 5 & Bonus Zahl 1 zu 7.509.579 0,00001
3 5 1 zu 144.415 0,0007
4 4 1 zu 2.180 0,05
5 3 1 zu 96 1,04

Auszahlungen und Steuern

Die Gewinner im höchsten Rang können zwischen einem Pauschalbetrag oder jährlichen Auszahlungen für die nächsten 26 Jahre wählen.

Gewinne über 5.000 $ werden mit einer 9% Staatssteuer in New York und einer 30% Bundessteuer versehen. Jene Gewinner, die in New York wohnen, müssen zusätzlich eine 4% Gemeindeabgabe leisten.

Gewinner, die von außerhalb der USA stammen, werden mit einer 30% Bundessteuer versehen, aber dennoch sollten sich die Gewinner in ihrem Heimatland erkundigen, ob dort nicht noch zusätzliche Gebühren anfallen.

Die Spielerinnen und Spieler haben ein Jahr Zeit die Gewinne geltend zu machen.

Wer kann und darf „Lotto“ spielen

Die Spielerinnen und Spieler müssen mindestens 18 Jahre alt sein, bzw. mindestens 21 Jahre, wenn sie Tickets für eine Ziehung in einem Geschäftslokal kaufen wollen, das alkoholische Getränke verkauft.

Die „Lotto“-Tickets können an zahlreichen autorisierten Lottoannahmestellen in ganz New York erstanden werden.

Auf der offiziellen Webseite und der App der „New York Lottery“ können viele nützliche Informationen abgerufen werden und es können auch beispielsweise die Tickets eingescannt werden und auf Gewinne verglichen werden. Jedoch Tickets selbst können auf diesen Webseiten und auf der App nicht gespielt werden.

Die Spielerinnen und Spieler, egal ob sie nun aus New York, der USA oder aus dem Rest der Welt kommen, können Tickets bei diesem Lottospiel bei vertrauenswürdigen „Lotto-Vermittlern“ spielen.

Die Geschichte von „Lotto“

Die erste Ziehung von „Lotto“ fand 1978 statt und bis ins Jahr 1983 gab es nur eine einzige Ziehung pro Woche - immer an einem Samstag.

Beim Beginn der ersten Ziehungen bei diesem Lottoangebot gab es immer einen Mindestjackpot von 3 Millionen US-Dollar, wobei die einzelnen Rollover dazu führten, dass der Jackpot jeweils um mindestens 500.000 US-Dollar pro Ziehung stieg. Jedoch aufgrund der immer größer werdenden Popularität von Powerball und Mega Millions ging der Verkauf der Lotto-Tickets zurück, was gleichzeitig einem Rückgang der Mindestjackpot- und Rollover-Beträge geführt hat-