Neueste Gewinnzahlen

Sonntag 27 Nov. 2022
  • 13
  • 15
  • 22
  • 45
  • 53
  • 1
Jackpot
11.900.000€


Häufig und selten gezogene Zahlen

Die am häufigsten gezogenen Zahlen
34
Ziehung 20 Zeiten
vor 36 Tagen
23 Okt. 2022
6
Ziehung 19 Zeiten
vor 134 Tagen
17 Juli 2022
18
Ziehung 18 Zeiten
vor 29 Tagen
30 Okt. 2022
2
Ziehung 17 Zeiten
vor 64 Tagen
25 Sept. 2022
50
Ziehung 17 Zeiten
vor 113 Tagen
07 Aug. 2022
2
Ziehung 18 Zeiten
vor 8 Tagen
20 Nov. 2022
Die am wenigsten oft gezogenen Zahlen
38
Ziehung 6 Zeiten
vor 176 Tagen
05 Juni 2022
26
Ziehung 7 Zeiten
vor 50 Tagen
09 Okt. 2022
29
Ziehung 7 Zeiten
vor 22 Tagen
06 Nov. 2022
40
Ziehung 7 Zeiten
vor 106 Tagen
14 Aug. 2022
14
Ziehung 8 Zeiten
vor 155 Tagen
26 Juni 2022
7
Ziehung 7 Zeiten
vor 218 Tagen
24 Apr. 2022
Die Statistiken werden seit dem Jahr 2020 bis zur letzten Ziehung zur Verfügung gestellt,


Online-Lottoanbieter

Vom Lotto Guru empfohlen

El Gordo

El Gordo ist in Spanien ein sehr beliebtes Lotteriespiel, bei dem einmal pro Woche eine Ziehung stattfindet.

Es kommt öfters vor, dass dieses Spiel mit der gleichnamigen Weihnachtslotterie verwechselt wird, die jedes Jahr am 22. Dezember riesige Hauptgewinne verspricht. In Spanien ist dieses Lottospiel als die „Sonntagslotterie“ bekannt, wobei der Ausdruck „El Gordo“ oft dafür verwendet wird, um einen fetten Gewinn bei allen spanischen Lottoangeboten zu umschreiben!

Die Ziehungen finden bei „El Gordo jeden Sonntag um 21:30 Uhr Lokalzeit statt.

Ein einzelnes Ticket kostet 1,00 €.

Um bei der Ziehung teilnehmen, muss der Einsatz getätigt und fünf Zahlen zwischen 1 und 54 ausgewählt werden. Zusätzlich muss noch eine Superzahl zwischen 0 und 9 ausgesucht werden. Die Glückszahlen können selbstständig gewählt, oder mittels eines sogenannten „Quick-Tipp“ zufällig zusammengestellt werden.

Es besteht auch die Möglichkeit bei diesem Lottoangebot Systemtipps abzugeben, und es können auch Abonnements für mehrere Ziehungen hintereinander abgegeben werden.

Jackpot

„El Gordo“ hat einen garantierten Mindestauszahlungsbetrag von 5 Millionen €.

Da es keine Limits für die Jackpots und die Rollovers gibt, wachsen die Hauptgewinne regelmäßig stark an.

Am 14. Juli 2011 wurde der jemals höchste Gewinn bei „El Gordo“ eingefahren, und dieser belief sich auf 33 Millionen €.

Die Gewinnchancen und Gewinnhöhen

Die Gewinnwahrscheinlichkeit um den Jackpot bei „El Gordo“ zu knacken beträgt 1 zu 31.625.100. Diese Gewinnmöglichkeiten sind durchaus für einen Lotterie-Jackpot dieser Größenordnung angemessen, aber auch die Chancen, einen der diversen Nebenpreise zu gewinnen, sind attraktiv.

Die Spielerinnen und Spieler können in neun verschiedenen Rängen Gewinne einfahren, und die Chance irgendeinen Gewinn bei diesem Spiel zu treffen, beträgt 1 zu 6,1

Gewinnränge Übereinstimmende Zahlen Gewinnchancen Gewinnchancen in %
1 5 & Superzahl 1 zu 31.625.100 0,000003
2 5 1 zu 3.513.900 0,00002
3 4 & Superzahl 1 zu 129.082 0.0007
4 4 1 zu 14.342 0.006
5 3 & Superzahl 1 zu 2.689 0.04
6 3 1 zu 299 0.33
7 2 & Superzahl 1 zu 172 0.58
8 2 1 zu 19 5.26
9 Nur die Superzahl 1 zu 10 10

Auszahlungen und Steuern

Die Spielerinnen und Spieler haben drei Monate Zeit die Gewinne geltend zu machen, und diese werden ausschließlich als Pauschalbeträge ausbezahlt.

Alle Gewinne, die höher als 40.000 € sind, unterliegen in Spanien einer Steuerlast von 20%. Alle jene Spielerinnen und Spieler, die außerhalb von Spanien wohnen und dennoch Gewinne bei „El Gordo“ eingefahren haben, sollten sich in ihrem Heimatland erkundigen, ob dort nicht noch weitere Steuern abzuliefern sind.

Wer darf eigentlich „El Gordo“ spielen?

Die Spielerinnen und Spieler müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um in Spanien offiziell ein Lottoticket kaufen zu können.

Tickets für „El Gordo“ können bei allen autorisierten Lottoannahmestellen in ganz Spanien gespielt werden, aber auch über die offizielle Webseite der Betreiberfirma „Loterás y Apuestas del Estado“ oder über die offizielle App.

Spielerinnen und Spieler, die außerhalb von Spanien beheimatet sind, können „El Gordo“ über die Webseiten von vertrauenswürdigen Lotto-Vermittlern spielen.

Die Geschichte von „El Gordo“

Die allererste Ziehung fand bei „El Gordo“ im Jahr 1993 statt, und seit 2005 hat dieses Lottospiel sein aktuelles Format beibehalten.