Neueste Gewinnzahlen

Samstag 26 Nov. 2022
  • 1
  • 14
  • 21
  • 27
  • 34
  • 6


Gewinnquoten

Anzahl Richtige Quoten Gewinne
Match 5 + Thunderball £0 0
Match 5 £5.000 2
Match 4 + Thunderball £250 44
Match 4 £100 521
Match 3 + Thunderball £20 1,303
Match 3 £10 17,302
Match 2 + Thunderball £10 13,643
Match 1 + Thunderball £5 53,469
Match 0 + Thunderball £3 66,182
Total Winners £0 152,466

Thunderball

„Thunderball“ ist ein sehr beliebtes Lottospiel in Großbritannien.

Bei „Thunderball“ gibt es vier Ziehungen, und zwar jeden Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag, jeweils um 20:15 Uhr Ortszeit. Die einzelnen Ziehungen können live auf der offiziellen Webseite der „UK National Lottery“ und auf dem offiziellen YouTube-Kanal mitverfolgt werden. Die betreffenden Ziehungsergebnisse werden kurz danach auch im nationalen Fernsehen und Radio veröffentlicht. Tickets können an den Tagen der Ziehung bis 19:30 Uhr Ortszeit gespielt werden, und die Ticketannahme für die folgenden Ziehung werden kurz nach Abschluss der letzten Ziehung wieder aufgenommen.

Ein einzelnes Ticket kostet GBP 1,00.

Um bei Thunderball teilnehmen zu können, müssen neben der Bezahlung des Einsatzes, auch fünf Zahlen zwischen 1 und 39 ausgewählt sowie der Thunderball bestimmt werden, also eine Zahl zwischen 1 and 14. Die Spielerinnen und Spieler können ihre Zahlen selbstständig auswählen oder sich zufällig welche mit dem „Lucky Dip“ zusammenstellen lassen. Im Gegensatz zu einigen anderen weltweiten Lottoangeboten müssen die Spielerinnen und Spieler alle ihre Zahlen auf einmal manuell auswählen oder die Glückszahlen per Lucky Dip bestimmen lassen. Es nicht nicht möglich, nur die fünf Hauptzahlen selbst auszuwählen und dann den Thunderball mittels eines „Lucky Dips“ zu bestimmen.

Jackpot

„Thunderball“ hat einen fixen Höchstgewinn von GBP 500.000.

Bei „Thunderball“ kommen keine Rollover oder Rolldowns vor, das bedeutet, dass die nicht gewonnenen Ränge immer auf die nächste Ziehung gutgebucht werden

Alle anderen Gewinnränge sind in den Gewinnbeträgen fixiert.

Gewinnchance und Gewinnhöhen

Die Gewinnchance für den Gewinn des Thunderball-Jackpots liegt bei 1 zu 8.060.598. Es ist also wahrscheinlicher diesen höchsten Rang zu knacken, als im Hauptspiel des britischen Lotto - dem UK-Lotto, das wiederum höhere Gewinnsummen ausschüttet.

In neun verschiedenen Rängen können die Spielerinnen und Spieler Gewinne einfahren, und die Gesamtgewinnchance auf irgendeinen Preis beträgt 1 zu 13.

Gewinnränge Übereinstimmende Zahlen Gewinnchance Gewinnchance in %
1 5 & Thunderball 1 zu 8.060.598 0,00001
2 5 1 zu 620.046 0,0001
3 4 & Thunderball 1 zu 47.415 0,002
4 4 1 zu 3.647 0,03
5 3 & Thunderball 1 zu 1.437 0,07
6 3 1 zu 111 0,9
7 2 & Thunderball 1 zu 135 0,74
8 1 & Thunderball 1 zu 35 2,86
9 Nur der Thunderball 1 zu 14 7,14

Auszahlungen und Steuern

Großbritannien erhebt keine Steuern auf Lottogewinne, und die Gewinne können nur als Pauschalbeträge ausgezahlt werden.

Die Spielerinnen und Spieler haben 180 Tage Zeit, die Gewinne geltend zu machen.

Gewinner, die nicht aus Großbritannien stammen, sollten ihre lokalen Steuergesetze überprüfen, um sicherzustellen, ob die bei „Thunderball“ eingefahrenen Gewinne im Heimatland deklariert werden müssen.

Wer darf eigentlich „Thunderball“ spielen

Die Spielerinnen und Spieler müssen mindestens 16 Jahre alt sein um bei „Thunderball“ mitspielen zu dürfen.

Die Tickets können bei autorisierten Lotto-Verkaufsstellen in ganz Großbritannien erstanden oder auf der offiziellen Webseite der „UK National Lottery“ gespielt werden.

Spielerinnen und Spieler, die nicht aus dem Vereinigten Königreich stammen, können „Thunderball“ bei seriösen Lotto-Vermittlern spielen.

Etwas zur Geschichte von Thunderball

Die erste Thunderball-Ziehung fand am 12. Juni 1999 statt und war anfänglich nur als Zusatzspiel zur großen Lotto-Hauptziehung gedacht, die nur jeden Mittwoch und Samstag vor der eigentlichen Lotto-Hauptziehung stattfand.

Die größten Änderungen erfuhr das Spiel im Jahr 2010, als die fünf Hauptzahlen hinzugefügt wurden. Außerdem wurde die Höhe des Hauptgewinns verdoppelt - dieser betrug anfänglich lediglich £ 250.000. Als weiterer Zusatz wurde die Freitagsziehung eingeführt.

Und seit dem 30. Jänner 2018 gibt es nun auch die Dienstagsziehung.